1. FC Nürnberg – SV Sandhausen: Mal wieder ein bisschen Fußball

1. FC Nürnberg – SV Sandhausen: Mal wieder ein bisschen Fußball

1. FC Nürnberg - SV Sandhausen Foto Fotograf Nürnberg Matthias Merz

Moritz Kuhn überwindet Dave Bulthuis und legt im Anschluss das 0:1 vor.

1. FC Nürnberg vs. SV Sandhausen

Heute war ich seit langem mal wieder beim Fußball: In der Zweiten Bundesliga stand die Partie 1. FC Nürnberg gegen den SV Sandhausen an. Die Sonne hat gelacht und die Begegnung wäre eine gute Gelegenheit gewesen, die letzte Niederlage gegen den VfB Stuttgart wieder gutzumachen. Also war ich guter Dinge, trotz fotografischer Defizite: Ich hatte sowohl das 24-70/2.8 (und das 70-200/2.8) diese Woche zum Service geschickt, und sie noch nicht zurückbekommen. Aber da kann man sich ja mit ein paar Festbrennweiten weiterhelfen. Der erste Wermutstropfen kam dann schon schnell: Die Sonne ist ja nicht immer der Freund des Fotografen, und das war sie (abgesehen von den angenehmen Temperaturen) auch heute nicht. Tiefstehend warf sie mehrere Schatten der Dachkonstruktion quer über das Spielfeld, und so waren manche Teile in grellem Licht und andere in dunklem Schatten (was abgesehen von der Belichtung auch im Weißabgleich problematisch ist). Und dann kam da noch das Spiel…

1. FC Nürnberg - SV Sandhausen Sportfoto Fotograf Nürnberg Matthias Merz

Vor dem Spiel schaute Trainer Kenan Kocak (SV Sandhausen) noch etwas skeptisch.

FC Nürnberg – SV Sandhausen Endstand 1:3

In der ersten Hälfte ging Sandhausen mit einem Tor in Führung. Da sie in Halbzeit eins aber auch schon eine Gelb-Rote Karte sahen, und in die restlichen 45 Minuten mit zehn Mann gehen mussten, sollte das ja nicht so schwierig werden. Also ging ich knapp zehn Minuten nach Wiederanpfiff, in denen auf Seite des Nürnberger Tors so gut wie nichts passierte, auf die andere Seite. Ich habe ja ein Spiel in eine Richtung erwartet, außerdem war die Situation mit der Sonne auf dieser Seite nicht ganz so problematisch. Aber kaum war ich dort angekommen, viel das zweite Tor für Sandhausen. Aber jetzt musste der FCN ja kommen! Dachte ich. Bis zum 0:3. Alles für die falsche Mannschaft. Und dann auch noch alles auf der anderen Seite (man ist ja trotzdem noch beruflich da…). Naja, nächstes Mal gehe ich wieder bei richtig schlechtem Wetter, dann wird vielleicht das Ergebnis besser. Auf dem Heimweg habe ich dann wenigstens noch auf ein gutes Abendspiel in der Ersten Bundesliga von Schalke 04 gegen den RB Leipzig gehofft. Aber dazu schreib ich jetzt lieber erst gar nichts…

1. FC Nürnberg - SV Sandhausen Fotos Fotograf Nürnberg Matthias Merz

Miso Brecko im Zweikampf mit Lucas Höhler.

1. FCN - SVS Sportfoto Fotograf Nürnberg Matthias Merz

Andrew Wooten bejubelt sein Tor zum 0:1. Die Spieler des FCN sind etwas weniger euphorisch…

1. FC Nürnberg - SV Sandhausen Foto Fotograf Nürnberg Matthias Merz

Jubel bei den Spielern des SV Sandhausen nach dem 0:1.

2. Bundesliga Fotos Nürnberg Matthias Merz

Philipp Klingmann wirft ein. Der Trainer schaut sichs an.

Sportfotos Nürnberg Matthias Merz

Kevin Möhwald probierts mal per Freistoss.

Fußball Fotograf FCN Matthias Merz

Bis auf einen hat Marco Knaller alle Schüsse aufs Tor sicher.

 

Schreibe einen Kommentar